Emilio hielt an dem Gedanken fest das Weib Nasty zu seiner Frau zu machen. Ob er dabei die Aufgaben unterschätzt hat, die ihn zuvor erwarten, wird die Zeit nun zeigen. Eine davon hat er bereits erfolgreich hinter sich gebracht und das ganz ohne Verletzungen. Die Götter müssen mit ihm sein.

emilio_002

Emilio erhält die ersten beiden Aufgaben

Weniger erfreulich war, dass man mitten in Helvegen einen Toten unter einem Schneehaufen fand. Der Fremde hatte die Axt des von hinten kommenden Angreifers noch seitlich im Hals stecken. Da der Glaube an Wiedergänger in Helvegen noch tief verwurzelt ist, verbrannte man ihn rituell mit entsprechenden Wegbeigaben vor der Siedlung. Es war das erste Mal, das Yngvar seinen wahren Nutzen für den Clan zeigte. Denn ganz offenbar kannte er nicht nur die absonderlichsten und seltensten Kräuter, sondern entpuppte sich auch als Runenkundiger, der vertraut mit den alten Sitten und Ritualen war. Es war daher nicht verwunderlich, dass Sigurd ihm zum Dank die von ihm aufgegriffene Sklavin überließ und es in Erwägung zog, Yngvar durch das Orakel prüfen zu lassen.

yngvar_001

Yngvar kümmert sich um die Totenwache

funeral_004

Des Fremden letzte Reise

funeral_007

Der Clan schaut zu

Gleich nachdem alle wieder in die warme Halle zurückgekehrt waren, übergab Lovis ihrem Gefährten das Kistchen mit der Erzprobe aus Hunjer. Die Verstrickungen mit Hunjer hatten sich aus der unseligen Larljagd ergeben, bei der sich Yoric schwere Verletzungen am Bein zugezogen hatte.

yoric_001

Jale kümmer sich um Yorics Verwundung

yoric_002

Der Thane mit Krücke

Dass Helvegen dennoch keinen Teil der Beute erhalten hatte, führte zu einer gewissen Missstimmung im Clan, doch Sigurd entschied sich zu einem Besuch in Hunjer statt einer offenen Auseinandersetzung.

Der prächtige Larlskopf zierte und wärmte nun Nackten und Schultern des Jarls von Hunjer. Dennoch behielt man einen kühlen Kopf, denn Hunjer hatte Erz zu handeln, das Helvegen dringend brauchte. Die Vergeltung an Hunjer konnte man indessen auf Emilios Schultern laden.

hunjer_001

Besuch in der Langhalle von Hunjer

funeral_008

Lovis händigt die Erzprobe an Sigurd aus

erz_001

Der Schmied Tig soll die Güte prüfen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s