Das Brüllen der Bestie war so mächtig, dass Lovis den heißen, stinkenden Atem bis auf die Palisade riechen konnte. Mit einem Mal kam ihr die Palisade klein vor. Fast winzig. Der Kur stand auf der Ebene, hielt aber noch Abstand.

Es hatte Yngvar erwischt, es war deutlich hörbar gewesen und das Gejammer und die Furcht unter den Weibern unten war bereits groß. Den Göttern sei Dank war Yngvar der einzige gewesen, der sich zu dieser Zeit außerhalb der Siedlung befunden hatte.

kur_003

Die Bestie kam Lovis groß vor, noch größer als die Kurii, die sie bisher heimgesucht hatten. Außer des Gebrülls brachte es nur seltsame Laute zustande, zumindest gingen sie davon aus, bis schließlich etwas knarrte und tatsächlich dem Anschein nach Wörter ihrer Sprache an ihr Ohr drangen, die zwar wenig menschlich klangen, aber dennoch schmerzhaft verständlich waren.

Der Kur stellte eine Forderung. Er forderte ein Mädchen. Alle anderen Angebote lehnte er ab, ließ sich weder auf ein Verr ein noch auf ein Bosk. Und schon das Bosk wäre ein großer Verlust gewesen. Lovis legte die Hände auf das grobe Holz der angespitzten Pfähle und sah rüber zu Tig, dem Schmied, der ebenfalls hier oben stand. Die Bestie stellte eine Forderung und sie setzte ein Ultimatum. Binnen drei Tagen würde es wiederkommen mit seinem Rudel und diese Drohnung füllte den Raum und lag schwer auf den Schultern derer, die sie vernommen hatten.

Und doch zog es ab. Die Hoffnung, dass es die Palisade nicht hätte überwinden können, bewahrte Lovis sich im Herzen. Yngvar schaffte es schwerverletzt bis hinter die Palisade mit großen Wunden und gebrochenem Brustbein.

kur_004

Am folgenden Tag ersuchten sie Rat und Hilfe in Fensalir, denn der Besuch stand lange schon aus und drängte. Doch auch Finn, der Lovis manchmal älter vorkam als der Norden, wusste keinen Rat, wie man gegen ein Rudel Kurii bestehen konnte und riet dazu nicht unnötig Leben in einem von Beginn an verlorenen Kampf zu opfern. Dennoch sagte er Hilfe zu, wenn Helvegen überrannt würde. Ein Feuersignal wurde vereinbart, das von Clan zu Clan die Kunde durch den Norden tragen würde.

fensalir_001

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s