Die Nordflotte überstand den Sturm und man half sich mit dem Nötigsten aus um die entstandenen Schäden zu beheben. Nur ein Mann war über Bord gegangen, konnte aber aus dem tobenden Fluten gerettet werden. Einige hatten Prellungen von der ins Rutschen geratenen Ladung. Und noch war ihre Reise nicht beendet.

Nach einigen Tagen dichten Nebels wurde jede Ahn zur Ewigkeit. Die Vorräte waren nach dem Sturm nahezu alle durchnässt und unbrauchbar und zu allem Überfluss ging langsam das Trinkwasser zur Neige. Die Navigation war im dichten Neben so gut wie unmöglich und niemand wusste so recht, ob man noch auf Kurs war.

reise_007

Als der Nebel sich lichtete, sichtete man in der Ferne einige Felsen, allerdings auch einige Segel von Tarnschiffen.

reise_008

Die Spannung stieg und entlud sich heftig, als ein erste Pfeil sich in eines der Schilde bohrte. Kampf zu Wasser war den Nordleuten nicht unbekannt, ihre Schlangenschiffe waren schnell und wenig. Doch die Männer auf den Tarnschiffen, die unter dem Banner von Belnend fuhren, waren erbitterte Gegner.

reise_002

reise_005

Nachdem sich die Südler sich erst einmal auf die Geschwindigkeit der Schlangenschiffe eingestellt hatten, ließen sie die Torvaldsländer im Pfeilhagel bluten.

reise_009

Schließlich ließen beide Seiten voneinander ab und nahmen weiter Kurs auf ihr eigentliches Ziel, die unbekannte Insel mit dem Namen Chrysos. Der Norden landete am nördlichen Ufer und errichtete sein Lager am Strand. Der Süden landete im Südosten der Insel und nutzte den Schutz der Sümpfe um sein Lager vor Blicken und Angriffen zu schützen. Den Rest des Tages brachte man damit zu, Zelte aufzuschlagen und erste Erkundungen in der näheren Umgebung zu unternehmen.

Chrysos_Nordlager_006

Chrysos_Südlager_001

Advertisements

One thought on “Kampf und Land in Sicht

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s